Gothaer VersicherungenUnfallversicherungen

Unfallversicherungen

Keine finanziellen Sorgen bei Invalidität

Ihre Lebensversicherung sichert zwar Ihre Familie finanziell für einen Todesfall ab, wenn Sie aber als Hauptverdiener durch einen Unfall ausfallen und längere Zeit nicht arbeiten können oder spezielle Pflegeleistungen brauchen, hilft die Gothaer Unfallversicherung . Sie greift bei allen Unfällen auf der Arbeit, in der Freizeit und im Straßenverkehr. Zum Beispiel, wenn Sie als Fahrradfahrer auf dem Weg zur Arbeit in einen Unfall verwickelt werden und trotz Helm schwere Kopfverletzungen davontragen. Im Fall der Fälle erhalten Sie eine zuverlässige finanzielle Unterstützung, das gilt vor allem, wenn Sie in Folge eines Unfalls Invalide werden.

 

Sorgen Sie für Ihre Kinder nach einem Unfall

Die Gothaer Unfallversicherung können Sie auch für Ihre Kinder abschließen. Diese sind dann nicht nur abgesichert, wenn sie beim Spielen im Wald einen Zeckenbiss erleiden, sondern auch bei den Folgen einer Lebensmittelvergiftung. Erfahren Sie jetzt mehr über die Gothaer Kinderunfallversicherung für die ganze Familie.

 

Sie möchten gerne wissen, wann die Unfallversicherung für Sie da ist?

Die folgenden Fallbeispiele mit den entsprechenden Leistungen zeigen Ihnen genau auf, welche Unterstützung Sie von der Gothaer im Fall der Fälle erwarten können. Darüber hinaus sichert Sie die Private Unfallversicherung der Gothaer bei Zahnbehandlungskosten und kosmetischen Operationen nach einem Unfall ab. Bei Interesse können Sie online mit wenigen Klicks Ihren persönlichen Beitrag berechnen .

 
Fallbeispiel Leistung
Verkehrsunfall
Sie haben auf dem Weg mit dem Fahrrad zur Arbeit einen Unfall mit einem kreuzenden Auto. Sie stürzen mit dem Rad auf dem Asphalt und erleiden trotz Fahrradhelm schwere Kopfverletzungen.
Vorschusszahlung
Sie erhalten von der Gothaer Unfallversicherung bei schwerwiegenden Verletzungen vor Abschluss der Heilbehandlung eine Vorschusszahlung in Höhe von bis zu 40 Prozent der zu erwartenden Invaliditätsleistung.

Zeckenbiss
Sie erleiden beim Wandern im Urlaub einen Zeckenbiss mit anschließender Infektion.
Infektionsschutz
Sie sind gegen die Folgen von Insektenstichen und -bissen, aber auch gegen Impfschäden voll abgesichert. Diesen Schutz genießen Sie bereits im Basistarif der Gothaer Unfallversicherung.

Lebensmittelvergiftung
Sie gehen anlässlich Ihres Geburtstags mit der Familie im Restaurant essen und erleiden eine Lebensmittelvergiftung, weil der Fisch verdorben war.
Schutz bei verdorbenen Nahrungsmitteln
Schon im Basistarif der Unfallversicherung sind Sie vollständig abgesichert, wenn Sie in Folge von verdorbenen Nahrungsmitteln eine Vergiftung erleiden.

Skiunfall
Sie fahren in den Skiurlaub in die Alpen und stoßen bei der Abfahrt mit einem anderen Skifahrer zusammen. Trotz Helm erleiden Sie ein Schädel-Hirn-Trauma 2.Grades.
Helmklausel bei Sportunfällen
Je nach Tarif erhalten Sie von der Gothaer Unfallversicherung eine zusätzliche Invaliditätsleistung in Höhe von bis zu 10.000 Euro. Das gilt z. B. auch für Unfälle, die beim Radfahren, Reiten oder Rodeln passieren.

Trunkenheit am Steuer
Sie fahren nach einem unterhaltsamen Abendessen bei Freunden trotz Alkoholkonsums noch mit dem Auto nach Hause und haben einen Unfall.
Begrenzter Schutz bei Trunkenheit
Bei einem Promillesatz von bis zu 1,1 sind Sie über Ihre Unfallversicherung trotz Alkoholkonsum geschützt.
 zurück  zum Seitenanfang