RentenversicherungenSofortrente

Sofortrente

Zahlen Sie einmalig ein und stocken Sie dauerhaft Ihre Rente auf

Die Sofortrente ermöglicht Ihnen eine spürbare Aufstockung Ihrer gesetzlichen Rentenbezüge. Sie ist besonders dann empfehlenswert, wenn Sie einen größeren Geldbetrag zur Verfügung haben, den Sie einmalig für Ihre private Zusatzrente investieren möchten. Die Sofortrente wird daher auch Rente mit Einmalbeitrag genannt.

Ein günstiger Anlass für eine neue Sofortrente bietet sich zum Beispiel beim Verkauf einer Immobilie oder bei Auszahlung aus einer Lebensversicherung bzw. einer auslaufenden Geldanlage.

 

Die Sofortrente - eine attraktive Lösung auch bei der Steuer

Die Gothaer Sofortrente ist nicht in voller Höhe, sondern mit dem wesentlich niedrigeren Ertragsanteil zu versteuern. Dieser Ertragsanteil ist gesetzlich festgelegt und hängt von Ihrem Alter bei Rentenbeginn ab. Es fällt häufig wegen der niedrigeren Steuersätze im Alter nur eine geringe Einkommenssteuer für die Rente an.

 

Kapitaloption im Rentenbezug

Mit der Kapitaloption bleiben Sie flexibel! Sie können während der Rentengarantiezeit einen Teil des Kapitals entnehmen und erhalten von da an eine reduzierte Rente. Oder Sie entnehmen das verfügbare Kapital und der Vertrag endet.

 

Sie möchten gerne wissen, was die Sofortrente für Sie leisten kann?

Ihre Rente ist mit der Gothaer sicher: Erfahren Sie mehr über die Chancen und Vorteile der Gothaer Sofortrente. Auf Gothaer.de finden Sie zusätzlich Informationen zu weiteren Gothaer Rentenversicherungen mit Einmalbeitrag. Gleichzeitig können Sie zur gewünschten Produktvariante Ihr persönliches Angebot anfordern .

 
Ihr Anliegen Ihr Vorteil
Sonder-Auszahlung
Sie benötigen einen größeren Geldbetrag für eine Sonderanschaffung wie zum Beispiel eine neue Küche.
Flexible Kapitaloption
Die Sofortrente der Gothaer gibt Ihnen die Möglichkeit aus dem angelegten Kapital eine bestimmte Summe zu entnehmen und diese sofort zur Verfügung zu haben. So bleiben Sie finanziell liquide.

Hinterbliebenenschutz
Sie möchten nicht nur für Ihre eigene Rente vorsorgen, sondern auch Ihre Familienangehörigen schützen, wenn Sie selbst versterben.

Rentengarantiezeit
Mit der festen Rentengarantiezeit sorgen Sie dafür, dass Ihre Familie auch nach Ihrem Tod finanziell abgesichert ist.

Steuerliche Belastung
Sie sind besorgt, dass Ihr eingezahltes Kapital bei der Auszahlung hohen Steuerabgaben unterliegt und Ihr Vertragsguthaben dadurch zum Teil aufgezehrt wird.
Steuervorteile
Rentenzahlungen, die aus der Sofortrente stammen, müssen lediglich mit dem Ertragsanteil besteuert werden. Wenn Sie beispielsweise mit 65 Jahren in Rente gehen, müssen lediglich 20 Prozent der monatlichen Sofortrente versteuert werden.

 zurück  zum Seitenanfang